Katzen Betreuungsstation

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Samstag, 11. August 2018 10:26) Geschrieben von: Pascal

Die folgenden Katzen sind an unseren Verein abgegeben oder irgendwo verletzt aufgefunden worden. Nun befinden sie sich in unserer Betreuungsstation bei Frau R. Heller in Obhut und warten auf ein neues Zuhause.

 


 

Dreibein

Dreibeinige graue Katze

Wir suchen für unser Dreibein ein gutes Plätzchen mit gesichertem Balkon oder sicherem Auslauf. Die Katze ist sehr verschmust, circa 5 Jahre alt und weiblich. Das Büsi wurde mit einem alten, nicht behandelten Bruch aufgegriffen, daher musste ihr leider ein Vorderlauf amputiert werden. Sie hat den Eingriff sehr gut überstanden und ist auch auf 3 Beinen sehr agil. Wir schätzen, dass es ihr als alleinige Katze am wohlsten wäre, da sie bei uns auf der Station den anderen Katzen gegenüber eher skeptisch ist. Das Dreibein ist kastriert und geimpft und hofft so ein neues gutes Plätzchen zu finden.

Weitere Infos unter Tel. 071 446 20 75

KaterSchwarz-Weiss

Kater schwarz-weiss

Für unseren sehr scheuen schwarz-weissen Kater suchen wir einen Platz bei erfahrenen Katzenfreunden. Der Kater musste in einem Wohnquartier eingefangen werden und hatte bis dahin keinen oder nur sehr wenig Kontakt zu Menschen. Wir glauben jedoch, dass mit einem grossen Mass an Geduld und Zeit ein Zugang zur Katze möglich wird. Der Kater ist circa 9 jährig, kastriert und geimpft. Wir wünschen uns für ihn einen Platz mit gesichertem Balkon.

Weitere Infos unter Tel. 071 446 20 75

Cleo

Ramses

Cleo und Ramses

Wir, die Geschwister Cleo und Ramses, wurden im Mai 8 Jahre alt. Das Schicksal hat es mit uns beiden nicht gut gemeint. Nun wünschen wir uns sehnlichst einen ruhigen Lebensplatz mit gesichertem Balkon (wir waren noch nie draussen!). Nach der anfänglichen Scheue, wenn Sie unser Herz erobert haben, sind wir die anhänglichsten und verspieltesten Büsis! Wer hat ein gutes Herz für uns beide?

Weitere Infos unter Tel. 071 461 10 37

cat ...

Es befinden sich noch weitere Katzen in den beiden Betreuungsstationen

Weitere Infos unter Tel. 071 446 20 75

 

Katzen Direktplatzierungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Samstag, 11. August 2018 10:20) Geschrieben von: Pascal

Bei einer Direktplatzierung handelt es sich um eine Platzierung direkt von Besitzer zu Besitzer, d.h. ohne Zwischenhalt in unserer Betreuungsstation. Die folgenden Katzen leben demnach vorübergehend noch bei ihrem bisherigen Besitzer, sind aber auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die Details zur Übergabe der Katze sprechen Sie direkt mit dem bisherigen Besitzer ab, wir stellen lediglich unsere Plattform zur Verfügung. Gerne erwarten wir aber für eine Direktplatzierung eine Spende!

  

Bella

 

...

Bella (18.06.2018)

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 29.07.2010

Farbe: braun-getigert

Geschnitten und geimpft (letztmals am 15.03.2018)

Gechipt und bei ANIS gemeldet

Bella stammt von einem Bauernhof und hat sich gut bei uns eingelebt, bis letztes Jahr ein Hund bei uns eingezogen ist. Die beiden konnten sich nicht anfreunden. Wir finden, Bella hat einen guten Platz verdient, an dem sie wieder Königin sein darf. Sie ist sehr gerne draussen, aber bei schlechtem Wetter oder Kälte liegt sie bevorzugt an einem gemütlichen Ort drinnen, auch auf dem Schoss von ihren Menschen. Wenn Bella genug Nähe hat, zeigt sie dies deutlich mit Fauchen. Sie teilt ihr Zuhause und ihre Menschen nicht gerne mit anderen Katzen oder Hunden. Wir bringen Bella zu Ihnen nach Hause, egal wo Sie wohnen. Es ist uns wichtig, dass sie einen guten Platz bekommt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Fam. Nobs, 8590 Romanshorn, Tel. 078 837 31 00 oder 071 461 13 10,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

   

 

Besuch Katzengnadenhof Schnurrli

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie 

 

 Katzengnadenhof_01

Katzengnadenhof_02

Katzengnadenhof_03

Katzengnadenhof_04

Katzengnadenhof_05

Katzengnadenhof_06

Katzengnadenhof_07

Katzengnadenhof_08

Katzengnadenhof_09

Katzengnadenhof_10

Katzengnadenhof_11

Katzengnadenhof_12

Katzengnadenhof_13

 Katzengnadenhof_14

   

36. GV der Katzenfreunde Oberthurgau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Leider fanden am Freitag, 23. Februar 2018, wegen der Grippewelle nur knapp 40 Mitglieder den Weg an die 36. Generalversammlung der Katzenfreunde Oberthurgau im Hotel-Restaurant Seegarten. Nach dem Imbiss und der Begrüssung berichtete der Präsident Bruno Pfister in seinem Jahresrückblick über das Vereinsjahr 2017. Wiederum konnten ca. 50 Katzen ab unseren zwei Betreuungsstationen oder via Homepage an gute Plätze vermittelt werden. Die neue Betreuungsstation in Arbon funktioniert einwandfrei und macht uns sehr viel Freude.

Nach 37 Jahren hört leider das Gründungsmitglied Christa Leuzinger mit der Katzenbetreuung auf und die Station in Salmsach wird geschlossen. Unsere zwei Patenkatzen dürfen aber ihren Lebensabend weiterhin bei Leuzinger’s verbringen. Die „Katzenmutter vom Oberthurgau“ hat vermutlich in den vergangenen Jahren über 2‘000 Katzen aufgenommen, gesundgepflegt und wieder platziert. Für ihren enormen Einsatz zugunsten unseres Vereins – Ehrenmitglied ist sie schon viele Jahre – erhielt sie nebst grossem Applaus einen Blumenstrauss sowie einen Gutschein.

Sehr erfreulich entwickelte sich die Mitgliederzahl: Ende 2017 haben die Katzenfreunde Oberthurgau 336 Mitglieder, was absoluten Vereinsrekord bedeutet. Bei uns werden keine Adresslisten weitervermittelt und allfällige Spenden können dank Steuerbefreiung in der Steuererklärung abgezogen werden.

Da keine Rücktritte vorlagen, wurde der komplette Vorstand mit Bruno Pfister als Präsident, Marion Ball als Vizepräsidentin, Pascal Fischbach als Aktuar, Robert Gasser als Kassier und Markus Heller als Marktleiter einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Ebenso die Revisoren Erwin Fischer und Gisela Eggmann. Die Betreuungsstation führt Regula Heller und für die Meldestelle ist Silvia Hagmann zuständig. Im vorherigen Vereinsjahr 2016 hinterliessen die Neubaukosten für die Betreuungsstation in Arbon ein Minus in der Kasse, dieses Jahr konnte wieder ein Gewinn realisiert werden.

Seit 10 Jahren ist Pascal Fischbach als Aktuar im Vorstand, arbeitet immer an unseren Anlässen mit und betreut nebenbei auch unsere Homepage im Internet. Für seine wertvolle Mitarbeit wurde er unter kräftigem Applaus zum Ehrenmitglied gewählt.

Unser Bazar mit grosser Tombola findet dieses Jahr am 3. November 2018 im Restaurant La Tarantella (ehemals Krone) statt. Ebenso sind wir wieder am Christkindlimarkt Arbon vom 1. Dezember 2018 mit Weihnachtsguetzli und Zöpfen vertreten. Allen Helfern, Mitgliedern und Sponsoren danken wir ganz herzlich.

 

GV_2018_01

GV_2018_02

GV_2018_03

GV_2018_04

GV_2018_05

Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie 

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL