Katzen Betreuungsstation

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Samstag, 10. August 2019 10:09) Geschrieben von: Pascal

Die folgenden Katzen sind an unseren Verein abgegeben oder irgendwo verletzt aufgefunden worden. Nun befinden sie sich in unserer Betreuungsstation bei Frau R. Heller in Obhut und warten auf ein neues Zuhause.

 


 

Mira

Fauchi

Mira und Fauchi

Zwei weisse Katzen, Mira und Fauchi, suchen ein geeignetes, eher ruhiges neues Zuhause. Die beiden sind ca. 11 jährig und sind geimpft, kastriert und gechipt. Kinder mögen sie nicht unbedingt, dafür einen grossen Balkon. Beide Katzen brauchen eine Eingewöhnungszeit bis sie zutraulich werden, danach werden sie sicher viel Freude bereiten. 

Weitere Infos unter Tel. 071 446 20 75

 

Katzen Direktplatzierungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Mittwoch, 14. August 2019 20:34) Geschrieben von: Pascal

Bei einer Direktplatzierung handelt es sich um eine Platzierung direkt von Besitzer zu Besitzer, d.h. ohne Zwischenhalt in unserer Betreuungsstation. Die folgenden Katzen leben demnach vorübergehend noch bei ihrem bisherigen Besitzer, sind aber auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die Details zur Übergabe der Katze sprechen Sie direkt mit dem bisherigen Besitzer ab, wir stellen lediglich unsere Plattform zur Verfügung. Gerne erwarten wir aber für eine Direktplatzierung eine Spende!

 

Sina_James_2

Sina_James_1

 

...

Sina & James (14.08.2019)

Zwei herzige British Shorthair Büsis (mit Stammbaum) suchen umständehalber ein neues Zuhause. Die zwei Büsis sind sehr anhänglich, lieb, eher scheu. Sie sind 10-jährig, gechipt und haben einen Impfausweis.

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

   

 

37. GV der Katzenfreunde Oberthurgau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Marion Ball und Bruno Pfister neue Ehrenmitglieder

Die 36 Teilnehmer an der GV im Hotel Seegarten hörten im Jahresbericht des Präsidenten wieder über die regen Tätigkeiten des vergangenen Jahres. Die Zahl der platzierten Katzen nahm gegenüber dem Vorjahr ab, weil für einige nicht zähmbare Katzen einfach keinen Platz gefunden werden konnte.

Vor allem aufgrund von Todesfällen ging die Anzahl der Mitglieder auf 328 zurück. Dank den Erträgen vom Bazar und Christchindlimarkt, den Mitgliederbeiträgen und Spenden sowie zwei Legaten konnte der Kassier dieses Jahr einen schönen Gewinn ausweisen. Rücktritte im Vorstand, der Betreuungsstation und der Meldestelle lagen keine vor.

Die Vizepräsidentin Marion Ball und der Präsident Bruno Pfister wurden für ihre besonderen Verdienste zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide sind seit 9 bzw. 11 Jahren im Vorstand.

Der diesjährige Bazar findet am Samstag, 2. November 2019, neu in der Aula des Bildungszentrums an der Standstrasse 2 in Arbon statt. Am Christchindlimarkt vom Samstag, 30. November 2019, im Städtli Arbon, wird der Verein wieder Zöpfe und Weihnachtsguetzli verkaufen.

Zum Abschluss des Abends wurden in geselliger Runde noch einige Runden Lotto gespielt.

 

GV_2019_01

GV_2019_03

GV_2019_04

GV_2019_05

GV_2019_06

GV_2019_07

GV_2019_08

Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie  

   

Impressionen Bazar 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der Vorstand der Katzenfreunde Oberthurgau bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Besuchern, die den Verein am diesjährigen Bazar unterstützt haben.

 Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie 

 

Bazar_2018_29

Bazar_2018_18

Bazar_2018_82

Bazar_2018_10

Bazar_2018_55

Bazar_2018_27

 Bazar_2018_57

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL