Katzen Betreuungsstation

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Mittwoch, 08. Januar 2020 08:54) Geschrieben von: Pascal

Die folgenden Katzen sind an unseren Verein abgegeben oder irgendwo verletzt aufgefunden worden. Nun befinden sie sich in unserer Betreuungsstation bei Frau R. Heller in Obhut und warten auf ein neues Zuhause.

 


 

Katze

 

Im Moment haben wir keine Katzen online

Bitte melden Sie sich direkt bei unserer Katzenstation unter Tel. 071 446 20 75

 

 

Katzen Direktplatzierungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Samstag, 04. Januar 2020 16:28) Geschrieben von: Pascal

Bei einer Direktplatzierung handelt es sich um eine Platzierung direkt von Besitzer zu Besitzer, d.h. ohne Zwischenhalt in unserer Betreuungsstation. Die folgenden Katzen leben demnach vorübergehend noch bei ihrem bisherigen Besitzer, sind aber auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die Details zur Übergabe der Katze sprechen Sie direkt mit dem bisherigen Besitzer ab, wir stellen lediglich unsere Plattform zur Verfügung. Gerne erwarten wir aber für eine Direktplatzierung eine Spende!

 

 


 

 

Sally

 

Sally

Sally, geboren im Mai 2014, ist aus sehr schlechter Haltung. Sie lässt sich nicht streicheln. Nach der Kastration kommt sie schon viel näher, man muss ihr einfach genügend Zeit geben. Sie würde sich über einen gesicherten Balkon freuen oder ihre Zeit auch als Freigängerin geniessen.

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte direkt Heidi Schwitter, Tel. 077 447 96 74

 

 


 

 

Schnurrli

 

...

Schnurrli (14.12.2019)

Schnurrli (weiblich) ist zutraulich und eigenwillig. Sie lebt in einer Scheune und wünscht sich ein liebevolles Zuhause mit Auslauf als Einzelkatze. Sie ist ca. 6 Jahre alt und kastriert.

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Angelika Weidmann, Tel. 079 274 79 35,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 


 

Mikesch

 

...

Mikesch (20.10.2019)

Kater kastriert, ohne Chip. Mikesch ist ca. 10-15 Jahre alt. Er ist ein umgänglicher, netter Kater. Er liebte es mit den Hühnern meines Vaters zu sein, lebte meistens mit ihnen zusammen und kam ins Haus fürs Fressen und Streicheleinheiten, dann ging er zurück zu seinen Hühnern. Seit die Hühner weg sind, ist er sehr oft im Haus und hat vermehrt das Fressen im Kopf.

Es ist eine Frage der Zeit, bis das ganze Sozialsystem, Pflege der Eltern zu Hause zusammenbricht, da alle Angehörige, wie Spitex, Betreuerinnen an ihre Grenze kommen. Deshalb wird für Mikesch dringend ein neuer Platz gesucht. 

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Mirjam Reber, Glärnischstrasse 2, 8706 Meilen, Tel. 079 682 28 27,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

     

 

Impressionen Bazar 2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der Vorstand der Katzenfreunde Oberthurgau bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Besuchern, die den Verein am diesjährigen Bazar unterstützt haben.

 Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie 

 

Bazar_01

Bazar_04

Bazar_16

Bazar_08

Bazar_38

Bazar_06

Bazar_11

 Bazar_42

Bazar_21

Bazar_27

Bazar_10

Bazar_54

Bazar_66

   

Bazar 2019 am neuen Standort

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Katzenfreunde Oberthurgau laden Sie herzlich zu ihrem jährlichen Bazar ein.

 

Treffpunkt: AULA des Bildungszentrums an der Standstrasse 2 in Arbon (Nähe Bushaltestelle Wildpark)

Datum: Samstag, 2. November 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Am Samstag, 2. November 2019, findet von 10 bis 16 Uhr der Bazar der Katzenfreunde Oberthurgau neu in der AULA des Bildungszentrums an der Standstrasse 2 (Nähe Bushaltestelle Wildpark) in Arbon statt. Lassen Sie sich von unserem riesigen Kuchenbuffet und den berühmten belegten Brötli verwöhnen. Oder versuchen Sie Ihr Glück bei der Tombola, die wie immer mit grosszügigen Preisen auf Sie wartet, u.a. als Hauptpreis eine Balmain-Damenarmbanduhr und Früchtekörbe. Zum Gedenken an unsere allzu früh verstorbene Meldestellen-Leiterin Silvia Hagmann verkaufen wir ihre Katzen-Bilder und selbstgemachten Teddybären.

Sollte Ihnen der Weg zu umständlich sein, rufen Sie uns am Donnerstag, 31. Oktober 2019, unter der Telefon-Nummer 071 446 95 43 an, wir holen Sie am Samstag ab und bringen Sie wieder nach Hause. .

 

Brötli Tombola Kuchenbuffet 

 

Der Erlös unseres Bazars kommt wie immer vollumfänglich all unseren heimatlosen Katzen zugute.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Größere Kartenansicht

 

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL