Die folgenden Katzen sind an unseren Verein abgegeben oder irgendwo verletzt aufgefunden worden. Nun befinden sie sich in unserer Betreuungsstation (bzw. beim Tierschutzverein Romanshorn) in Obhut und warten auf ein neues Zuhause. 

 

Rocky

15-jähriger Senior hat seinen Bruder verloren und sucht darum ein neues Plätzchen zu Zweitsenior, da er alleine unglücklich ist:

Rocky ist ganz zutraulich und verschmust. Er liebt es zu kuscheln und ist auch sehr kinderlieb. Rocky ist eine Hauskatze und hatte die Möglichkeit nach draussen zu gehen mittels einem Katzengehege. Er war immer mit seinem Bruder zusammen, bis dieser leider aufgrund einer Krankheit im Dezember eingeschläfert werden musste. Seither ist Rocky nur noch traurig und nicht gerne alleine. Er wurde vor einem Monat komplett mittels Bluttest durchgecheckt und ist komplett gesund.

Wer kann ihm diesen Wunsch erfüllen und ihm ein neues Zuhause bieten?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Meldestelle, Tel. 071 410 18 56 (neu in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Romanshorn)

 

Bei einer Direktplatzierung handelt es sich um eine Platzierung direkt von Besitzer zu Besitzer, d.h. ohne Zwischenhalt in unserer Betreuungsstation. Die folgenden Katzen leben demnach vorübergehend noch bei ihrem bisherigen Besitzer, sind aber auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die Details zur Übergabe der Katze sprechen Sie direkt mit dem bisherigen Besitzer ab, wir stellen lediglich unsere Plattform zur Verfügung. Gerne erwarten wir aber für eine Direktplatzierung eine Spende!

 

Laila

Ich, Laila, 12-jährig, muss leider ausziehen, da meine Haare eine Allergie auslösen.

Ich habe einen Chip, bin kastriert, werde regelmässig entwurmt und bin stuberein.

Ich verbringe viel Zeit draussen, geniesse aber auch die ruhigen Momente mit Streicheleinheiten drinnen auf dem Sofa. Ich habe die grossen Menschen gerne, aber muss nicht stundenlang gekrault werden. Manchmal wird es mir zu viel, dann ziehe ich mich gerne zurück. Ich bin eher scheu und brauche eine gewisse Zeit, bis ich mich an die neuen Menschen gewohnt habe. Ich wohne im Moment direkt neben der S-Bahn und bin mich an vorbeifahrende Züge gewohnt.

Kleine Kinder & viel Party habe ich nicht gerne, ich bevorzuge ein ruhiges Plätzchen mit keinen oder grossen Kinder. Eine Katzenklappe würde ich lieben, da ich gerne selbst entscheide, wann ich draussen und wann drinnen sein möchte. Ich bin ein Einzelgänger und habe die anderen Katzen nicht gerne, aus diesem Grund bevorzuge ich einen Einzelplatz mit Auslauf. Hunde kenne ich nicht, aus diesem Grund kann ich nicht sagen wie ich reagieren würde, denke aber, dass ich dies in meinem Alter nicht mehr ausprobieren möchte. Ich wohne in 8542 Wiesendangen.

*** Unser Büsi darf leider seit einer Woche nicht mehr ins Haus. Meine 5-jährige Tochter hatte wieder so heftige Asthma Anfälle. Laila wird jetzt draussen von mir gekrault, morgens und abends gefüttert, so sehe ich immer ob es ihr gut geht. Sie hat rund um die Uhr Zugang zu Futter & Wasser & ein Liegeplätzli am Schatten, welches sie gerne nutzt. Aber es ist kein Zustand, aus diesem Grund suchen wir dringend und schweres Herzens einen neuen Platz für sie.***

 

Bei Interesse oder für nähere Informationen melden Sie sich bitte bei:

Nadia Studer, Tel. 078 884 66 66, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlichen Dank an alle, die uns an unserem Stand am Wochenmarkt in der Arboner Altstadt besucht und uns mit dem Kauf unserer hausgemachten Produkte unterstützt haben!

Liebe Katzenfreunde

Langsam aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende zu. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns für Ihre / Eure wertvolle Unterstützung während diesem nicht ganz einfachen Jahr zu bedanken, sei es als Helfer, Mitglied, Pate, Spender oder weil Sie / Ihr einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause gegeben haben. 

Denn nur dank Ihrem / Eurem Beitrag konnten wir all den heimatlosen Katzen auf dem Bild unten einen neuen Lebensplatz schenken.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch im kommenden Jahr auf Ihre / Eure Unterstützung zählen dürfen und wünschen Ihnen / Euch frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr. 

Herzliche Grüsse

Der Vorstand der Katzenfreunde Oberthurgau

Marion Ball (Präsidentin)
Röbi Gasser (Vizepräsident und Kassier)
Markus Heller (Marktleiter)
Pascal Fischbach (Aktuar)
sowie Ester Schleider von der Pflegestation

 

Unterkategorien