Impressionen Bazar 2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der Vorstand der Katzenfreunde Oberthurgau bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Besuchern, die den Verein am diesjährigen Bazar unterstützt haben.

Kuchenbuffet01 Kuchenbuffet02

Bazarstand01 Bazarstand02

Tombola01 Tombola02

Kaffeestube01 Kaffeestube02

 Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie

 

32. GV der Katzenfreunde Oberthurgau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

33 Mitglieder trafen sich anlässlich der 32. Generalversammlung vom 14. Februar 2014 im Hotel-Restaurant Park. Im Jahresbericht 2013 erfuhren die Teilnehmenden vom Präsidenten Bruno Pfister, dass im vergangenen Jahr 37 Katzen ab der Betreuungsstation und zahlreiche Katzen via Homepage platziert werden konnten. Der Präsident stellt jedoch fest, dass es sich als zunehmend schwieriger erweist, gute Plätze für heimatlose Katzen zu finden. Es dürfte in der heutigen Zeit nahezu unmöglich sein, mehr als 40 Katzen pro Jahr an gute Plätze abzugeben. Dafür ist die Nachfrage nach Katzen bzw. das Angebot an guten Plätzen einfach zu niedrig. Bei einem im Umbau befindlichen Haus im Gebiet Hofen, Gemeinde Roggwil, wurden ca. 15 herumstreunende Katzen und Jungtiere eingefangen, zum Tierarzt gebracht und anschliessend in der Katzenstation betreut. Die Meldestelle unter Silvia Hagmann und die Betreuungsstation von Christa Leuzinger hatten mit diesen Fällen wieder alle Hände voll zu tun.

Im Jahr 2013 konnte der Verein 21 neue Mitglieder begrüssen. Aufgrund einzelner Austritte und nichtbezahlter Mitgliederbeiträgen stagnierte der Mitgliederstand jedoch und liegt per Ende Jahr bei 302 Personen. Der gesamte Vorstand mit Präsident Bruno Pfister, Vizepräsidentin Marion Ball, Kassier Walter Leuzinger und Aktuar Pascal Fischbach wurde einstimmig wiedergewählt.

Der Vorstand musste für das Vereinsjahr 2013 erstmals unter der jetzigen Besetzung einen kleinen Verlust ausweisen. Dieser ist vor allem auf die höheren Aufwendungen für die Betreuung der Katzen aus dem Gebiet Hofen zurückzuführen. Auf der Ertragsseite haben neben Mitgliederbeiträgen und Spenden die sensationellen Ergebnisse aus dem jährlichen Bazar und den beiden Weihnachtsmärkten in Arbon und Romanshorn beigetragen. Im Namen des gesamten Vorstandes soll allen Mitgliedern, Spendern, Sponsoren und Helfern für Ihre Mithilfe und die grosszügige Unterstützung gedankt werden.

Der diesjährige Bazar findet am Samstag 1. November 2014 im Hotel-Restaurant Krone in Arbon statt. Neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet und einer attraktiven Tombola erwarten die Besucher zahlreiche selbstgemachte Artikel. Wie jedes Jahr werden wir auch wieder am Christkindlimarkt Arbon und am Weihnachtsmarkt Romanshorn anzutreffen sein.

Nachdem der offizielle Teil der Versammlung abgeschlossen war, zeigte der Revisor Robert Gasser einen kurzen Film über die Betreuungsstation (siehe unten). Zum Abschluss des Abends wurden noch einige Runden Lotto gespielt, wobei es dank grosszügigen Sponsoren wieder schöne Früchtekörbe und andere tolle Preise zu gewinnen gab.

 

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 

Fotos

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Es gibt neue Fotos in unserer Foto-Galerie

Christkindlimarkt_Arbon Weihnachtsmarkt_Romanshorn

   

31. GV der Katzenfreunde Oberthurgau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Freitag, 8. Februar 2013 trafen sich 47 Katzenfreunde im Hotel-Restaurant Park in Arbon um die 31. Generalversammlung des Vereins abzuhalten. Im Jahresbericht 2012 erfuhren die Anwesenden vom Präsidenten Bruno Pfister, dass im vergangenen Jahr 38 Katzen ab der Betreuungsstation und ca. 20 Katzen via Homepage an sehr gute Plätze abgegeben werden konnten. Der Verein musste jedoch feststellen, dass es nach wie vor schwierig ist, gute Plätze zu finden. Gleichzeitig werden immer mehr Katzen abgegeben. Die Gründe dafür sind vielfältig: Mangelndes Interesse, kein Geld für Futter, Allergien, keine Zeit, kleine Kinder, Umzug in eine neue Wohnung, oder die Katzen werden schlichtweg ausgesetzt. So erstaunt es nicht, dass die Meldestelle und die Betreuungsstation wieder alle Hände voll zu tun hatten.

 Im Jahr 2012 konnte der Verein 16 neue Mitglieder begrüssen. Aufgrund einzelner Austritte und nichtbezahlter Mitgliederbeiträgen stagnierte die Anzahl Mitglieder aber Ende Jahr erneut bei etwa 300 Personen. Der gesamte Vorstand ebenso wie die beiden Revisoren wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Feli Pfister, die bis vor kurzem mit viel Einsatz die Meldestelle leitete, hat nach fünfjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit ihr Amt offiziell übergeben. Die Meldestelle wird neu von Silvia Hagmann betreut, die für ihre Aquarell-Katzenbilder bekannt ist.

 Das Vereinsjahr 2012 konnte wie bereits die vergangenen Jahre mit einem Gewinn abgeschlossen werden. Mitgliederbeiträge, Spenden und Einnahmen aus dem jährlichen Bazar und den beiden Weihnachtsmärkten in Arbon und Romanshorn haben wesentlich zu diesem positiven Ergebnis beigetragen. Im Namen des gesamten Vorstandes soll allen Mitgliedern, Spendern, Sponsoren und Helfern für Ihre Mithilfe und die grosszügige Unterstützung gedankt werden.

 Der diesjährige Bazar findet am gleichen Samstag statt, wie der Arboner Jahrmarkt, nämlich am 2. November 2013 im Hotel-Restaurant Krone in Arbon. Neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet und einer attraktiven Tombola erwarten die Besucher zahlreiche selbstgemachte Artikel. Wie jedes Jahr werden wir auch wieder am Christkindlimarkt Arbon und am Weihnachtsmarkt Romanshorn anzutreffen sein.

 Zum Abschluss des Abends wurden noch einige Runden Lotto gespielt, wobei es dank grosszügigen Sponsoren schöne Früchtekörbe und andere tolle Preise zu gewinnen gab.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL